Die Zahnärzte am Königshof 0941-57828

Beim „All-on-4“– Behandlungskonzept handelt es sich um eine Therapieoption, die bei völliger Zahnlosigkeit das Tragen eines festsitzenden Zahnersatzes auf nur vier oder sechs Implantaten ermöglicht. Dafür werden in den jeweiligen Kiefer zuerst die 4-6 Implantate eingesetzt, auf denen dann im nächsten Schritt der Zahnersatz befestigt wird. Bei diesem Zahnersatz handelt es sich um eine festsitzende Prothese oder Brücke, die dauerhaft mit den Implantaten verschraubt wird.

Ein entscheidender Vorteil des Konzeptes liegt darin, dass noch am Tag der Implantation ein festsitzendes Provisorium eingegliedert werden kann. Lange Übergangszeiten mit herausnehmbaren Provisorien sind also nicht notwendig.

Hierzu beraten wir Sie gerne in unserer Praxis.

Menü schließen